feels like home

4. Wochenbericht

Bild von Dwalin

Rückblick

Die vierte Semesterwoche begann mit einem gemütlichen Stamm im Marcello.

Am Mittwoch durften die Fuxen an der sportlichen Platzfuxenralley den Platz Freiburg besser kennenlernen und die Burschen durften sich über abwechslungsreichen (und zunehmend 'angeheiterten') Besuch am Stamm im Marcello freuen. Beim StV-Tabu gewonnen hat folgende Umschreibung: "Wie macht ein Esel?" Die Antwort dazu dürft ihr euch selber denken.

Neben dem regulären Mittagsstamm am Mittwoch, durften zwei verkaterte Staufer am vergangenen Donnerstag eine erstaunlich grosse und erstaunlich katerresistente Gruppe im Stauferheim verpflegen. Gelobt sei der Spaghettiplausch!

 

Ausblick

In der kommenden Woche findet am Montag, 20. März, ab 20 c.t. cpns. der vierte Stamm des Jubelsemesters im wohlbekannten Café-Restaurant Marcello statt.

Am Mittwoch werden sich die Staufer unter dem Motto "Die Post geht ab!" zur traditionellen Bernerplatte mit WAC in der Welle7 treffen.

Die 'Wässer des Val-de-Travers' sind das Thema des WAC's im Jubelsemester 2017. Wasserfälle, grüne Feen und Schaumwein gibt es zu entdecken! Treffpunkt ist am Samstag, 25. März, 08:20 s.t. am Bahnhof Freiburg. Interessierte Altstaufer und Externe können sich beim Senior melden.

 

Die Mittagessen im Stauferheim finden wie immer Dienstags und Donnerstags statt. Anmeldungen gehen bis spätestens am Vorabend 18 s.t. an meinen Consenior Shirin. Wir freuen uns auf viele hungrige Gäste.

 

Mit herzlichem Duc in Altum!

Simon Heiniger v/o Dwalinx